Freitag, 10. August 2012

Soap&Glory "The Fab Pore"

Hallöchen Ihr Lieben :)
Mein Erstes Soap&Glory Produkt! Ich bin gespannt ob und wie es wirken wird. 
"The Fab Pore" ist ein Porenverfeinerndes Gesichtspeeling mit Agarikon-Extrakt(verfeinert die Poren), Salicylsäure(löst tote Hautzellen,die die Poren verstopfen),Kaolin(absorbiert überschüssiges Öl und glättet die Haut) und Vitaminen E und C( Antioxidanten. Schutz gegen Hautalterung und freie Radikale).
Eine traubengroße Menge soll solange einmassiert werden, bis sich alle Kügelchen aufgelöst haben. Für einen schnellen Erfrischungseffekt 5 Minuten einwirken lassen oder für eine tiefenreinigende Do-It-Yourself-Gesichtsbehandlung ca. 15 Minuten. Danach einfach gründlich abspülen und die Haut eincremen. 
Ich habe das Peeling gestern abend das erste Mal benutzt und bin bisher sehr angetan! Es hat einen sehr zurückhaltenden, angenehmen Duft und hinterlässt ein wirklich schönes Hautgefühl. Anders, als bei anderen Peelings die ich bisher genutzt habe, hatte ich hier nicht das Gefühl, kleine Sandkörner über meinem Gesicht zu verteilen. Demnach ist meine Haut zwar auch nicht komplett glatt, aber es entsteht eine angenehmere Sauberkeit(wenn ihr versteht was ich meine :D), die mehr aus der Tiefe kommt?? Ich kann es schlecht erklären, ist auf jeden Fall nen super Gefühl! 
Kostenpunkt waren 14,95 € bei Douglas, Inhalt 50 g. Da es nur 2-3 mal wöchentlich angewandt werden soll, kann ich mir vorstellen, das es schon recht ergiebig ist, da ich gestern für das gesamte Gesicht nur eine wirklich geringe Menge gebraucht habe. 
Hier noch ein paar Fotos von der Verpackung,die ich ja bei Soap&Glory immer besonders nett finde :)

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,Marit

.

.




1 Kommentar:

  1. Liebste Marit, ich bin gespannt, halt uns auf dem Laufenden.

    Kira :*

    AntwortenLöschen

Bitte bewahrt stehts die Nettiquette. Wir behalten uns vor, beleidigende, nicht angemessene und bezugslose Kommentare zu löschen.